Ressourceneffizienz

in der Lebensmittelindustrie

Mit dänischen Innovationen Krisen

meistern - 08.09.2022 - Gelsenkirchen












Workshop für Firmen in der Lebensmittelindustrie

Gemeinsam mit der Effizienz-Agentur NRW, der dänischen Energieagentur und dem Sustainable Industries Advisory-Team (SIA) des dänischen Außenministeriums veranstaltet die NRW.Energy4Climate einen Workshop für Firmen in der Lebensmittelindustrie.

Rekordhohe Energie- und Gaspreise sowie Versorgungsunsicherheiten sind in den letzten Monaten Teil der Wirklichkeit deutscher Lebensmittelhersteller geworden.

Energieeinsparung ist damit nicht länger nur ein Nachhaltigkeitsthema, sondern betrifft auch die internationale Sicherheits- und Wirtschaftspolitik. Deswegen setzt sich Dänemark verstärkt global auf diesem Gebiet ein. Dänische Technologien können dazu beitragen, dass die Abhängigkeit von Gas geringer wird. Deswegen unterstützt das SIA-Team die Lebensmittelindustrie bei diesem Inspirationsevent, aber auch bei der späteren Zusammenarbeit, bei Finanzierungshilfen und vielem mehr.

Der Workshop wird auf Deutsch durchgeführt und richtet sich an die Leitungsebene der Lebensmittelbranche.

Programm

10:00 Uhr: Willkommen und Impuls

  • NRW.Energy4Climate, Iris Rieth, Teamleiterin Industrie und Produktion (tbc)

  • Effizienz-Agentur NRW, Dr. Peter Jahns, Geschäftsführer

  • Sustainable Industries Advisory-Team (SIA) des dänischen Außenministeriums

  • Expertenimpuls: Fraunhofer-Institut für Umwelt-, Sicherheits- und Energietechnik UMSICHT, Dipl.-Ing. Josef Robert, Abteilungsleiter Verfahrenstechnik / Gruppenleiter Membran- und Lebensmitteltechnik, Biomasse

10:30 Uhr: Block 1

Hintergründe aus NRW und Dänemark

  • Dänische Energieagentur, Dr. Fabian Bühler, Globale Kooperation

  • NRW.Energy4Climate, Nils Petermann, Projektmanager Industrie und Produktion

Inspirationen aus Dänemark (je 5 Minuten)

  • Innovative Lösungen

    • Mikrobielle Inaktivierung für Flüssigkeiten mit UV-Licht, Lyras, Leif Iversen, Senior Vertriebsleiter

    • Nachhaltige Flüssigkeitsverarbeitung – controlled by water, Hydract, Dirk Dubiel, Marketing- und Vertriebsleiter

  • Digitalisierung

    • Effizienzsteigerung mit Prozessautomatisierungssoftware, Au2mate, Roland Riedel, Geschäftsführer Deutschland

    • Effizienzoptimierung durch BRIX-Messung mit direktem Datenflow, Q-Interline, Martin Roithner, Geschäftsführer

    • Wassermanagement in der Zukunft, Grundfos, Sabine Theisen

12:00 Uhr: Mittagessen mit Networking

13:00 Uhr: Block 2

Hintergründe aus NRW und Dänemark

  • Nordic Green Solutions, Johnny Ryser, Geschäftsführer

  • Effizienz-Agentur NRW, Ilona Dierschke, Ressourceneffizienz-Beratung

Inspirationen aus Dänemark (je 5 Minuten)

  • Wärmemanagement

    • Die Zukunft der Kühltechnologie, Danfoss, Carsten Dahlgaard, Senior Direktor Industriekühlung

    • Kissenplatten-Wärmetauscher-Technologie für eine effizientere Wärmerückgewinnung, Athco Engineering, Peter Bendtsen, Vertriebsdirektor

    • Lamellen-Wärmetauscher und Trockenkühlung der Zukunft, Evapco Europe, Martin Bælum, Vertriebsleiter

  • Biomasse als Alternative für Gas

    • Die Abkürzung zur CO2-Neutralität, Justsen Energiteknik, Allan Strømbæk, Vertriebsleiter

    • Hochdruck-Biomassekessel, FocusBioEnergy, Jens-Ole Jensen, Geschäftsführer

14:30 Uhr: Diskussion und Q&A

15:30 Uhr: Networking mit Kaffee und Kuchen

Moderation:

Magdalena Sprengel, Projektleiterin Internationale Kooperationen, NRW.Energy4Climate.NRW

Anmeldungen bitte an Magdalena Sprengel via magdalena.sprengel@energy4climate.nrw

Alle Infos auf einen Blick

Infos zur Veranstaltung

Datum: 8. September 2022

Uhrzeit: 10:00 Uhr – 15:30 Uhr

Ort: Wissenschaftspark Gelsenkirchen

Kosten: Kostenlos









Erfahrungsaustausch lohnt sich

BE PART OF IT!

Ausblick

Freuen Sie sich auf spannende ErfaWebTalks, ErfaExpertenGespräche und auf echten Genuss im ErfaCulinaryTalk - digital. Wir sprechen gemeinsam über Produkte, Konzepte, Dienstleistungen, Innovationen, über tolle Ideen und Trends aus Praxis und Forschung, tauschen Meinungen und Erfahrungen aus uvm.

Haben auch Sie ein interessantes Thema, das Sie gerne mit einbringen möchten? Dann melden Sie sich bitte unter: info@erfa-foodservice.de