Trendexpeditionen

mit Pierre Nierhaus

Die Zukunft live erleben

Der Trendexperte Pierre Nierhaus ist in der Branche die Nummer 1 für Hospitality und Veränderung. Sein Know-How über Trends und Innovationen verbunden mit Unternehmererfahrung und einem einzigartigen Überblick über die internationale Hotellerie und Gastronomie haben ihn zu DEM Experten für Trends in Food, Beverage und Hospitality gemacht.

Seit über 10 Jahren veranstaltet er Trendexpeditionen in die führenden Metropolen weltweit. Neben geschlossenen Trendreisen für Unternehmen bietet er für individuelle Teilnehmer jährlich 6 Trendworkshops in Amerika, Asien und Europa an. Die Trendexpeditionen sind konzipiert als Benchmark-Touren in die zukünftige Dienstleistungswelt und branchenweit für ihren „open your mind“-Anspruch bekannt. Sie sind Inspiration pur – intensiv und nachhaltig. Sie zeigen die neuesten Konzepte, Trends und Innovationen. Das Beste und Neueste extrahiert aus der fortlaufenden Beobachtung von 40 Trendmetropolen weltweit.

Das Programm 2019 zeigt die spannendsten Hot-Spots mit dem höchsten Lernpotenzial: Las Vegas als Inbegriff für Superlative, Shanghai als Aushängeschild des modernen Chinas und Kopenhagen als Skandinaviens Food-Werkstatt. Den Auftakt machen London und New York.

New York 28.03.2019 - 31.03.2019

Top-Themen sind die Food Märkte wie das neue Eataly, Gansevoort Market und Urbanspace Vanderbilt, die Restaurants der Celebrity-Chefs und die eindrucksvollen Steakrestaurants wie das berühmte Nusr-Et Steakhouse. Abgerundet durch kleine innovative Konzepte und das Thema Craft am Beispiel des neuen In-Viertels Williamsburg.


Kopenhagen 01.05. - 03.05.2019

Kopenhagen ist in den letzten 10 Jahren zur absoluten Food Kulturstadt geworden. Hier war die Heimat des legendären „Noma“, das die Food-Szene in Skandinavien geprägt hat.


Weitere spannende Trendexpeditionen sowie Informationen zu den Programmen und zur Anmeldung finden Sie unter www.nierhaus.com

ERFA-Mitglieder erhalten bei Buchung ein von Pierre Nierhaus handsigniertes Exemplar seines Fachbuch-Bestsellers „Reich in der Gastronomie“.

Quelle: Bilder Pierre Nierhaus