Life Sciences

Studium angewandte Forschung zwischen Stuttgart und Bodensee

Firmenprofil & Werte


Die Hochschule Albstadt-Sigmaringen ist eine Hochschule für angewandte Wissenschaften in den Bereichen Technik, Wirtschaft, Informatik und Life Sciences. Wir bieten eine wissenschaftlich fundierte, praxisnahe und internationalen Standards entsprechende Lehre sowohl im grundständigen als auch im weiterbildenden Bereich.

Die Hochschule steht für angewandte Forschung auf hohem Niveau und leistet erfolgreichen Wissens- und Technologietransfer in die Wirtschaft. In Lehre und Forschung bestehen Partnerschaften mit Hochschulen und wissenschaftlichen Organisationen auf nationaler und internationaler Ebene. Außerdem werden enge Kontakte zu regionalen und überregionalen Unternehmen gepflegt.

Die Fakultät Life Sciences vermittelt & bietet mit dem Bachelor-Studiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygiene und dem Masterstudiengang Facility and Process Design Kompetenz und Knowhow in lebensmittel- und hygienespezifischen, ernährungsphysiologischen Fachbereichen, mit besonderem Schwerpunkt auf den Bereich Versorgungs- und Verpflegungsmanagement sowie in der Planung von Großküchen.

Kernkompetenz


Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Fakultät Life Sciences

  • Praxisorientierte Aus- und Weiterbildung

  • Angewandte Wissenschaft und Forschung rund um die Lebensmittel- und Ernährungsindustrie

Bachelorstudiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygiene

Der Bachelor-Studiengang Lebensmittel, Ernährung, Hygiene ist äußerst vielseitig und dabei immer praxisorientiert. Er kombiniert naturwissenschaftliches Grundwissen mit lebensmittel- und hygienespezifischen, ernährungsphysiologischen, ingenieurwissenschaftlich-technischen, ökologischen und betriebswirtschaftlichen Kenntnissen. Sensorische, physikalische, chemische, mikrobiologische und moderne molekularbiologische Analysemethoden ergänzen die Ausbildungsinhalte sinnvoll. Somit ist der Studiengang die ideale Hochschulausbildung für eine erfolgreiche Karriere als Fach- oder Führungskraft in attraktiven und krisenfesten Branchen. Dazu zählen die gesamte, überwiegend mittelständische, Ernährungswirtschaft, Anbieter von Versorgungsdienstleistungen, Hersteller von Geräten zur Lebensmittelverarbeitung und -lagerung, Anbieter von Reinigungstechnologie sowie Kosmetik-, Pharma- und Medizintechnikbetriebe.

Masterstudiengang Facility & Process Design – Schwerpunkte Großküchenplanung / Produkt- und Prozessinnovation / Fabrikplanung

Masterstudiengang Facility and Process Design

Die Zukunft der Life Science-Industrie gestalten: Der Masterstudiengang Facility and Process Design bietet eine einmalige Profilbildung im Bereich der Planung und des Managements von Industrieanlagen sowie der innovativen Produkt- und Prozessentwicklung. Kernkompetenzen und Einsatzbereiche bestehen für…

  • die Betriebsplanung für die Lebensmittel-, Pharma- und Kosmetikindustrie

  • die Betriebsplanung für Großküchen in der Gemeinschaftsverpflegung

  • Dienstleistungen im Facility Management in der Lebensmittelindustrie, Verpflegungsbetrieben sowie der Pharma- und Kosmetikindustrie

  • Konzeptionierung und Einführung innovativer Produkte und Produktionsverfahren

  • Optimierung von Herstellungsprozessen und Entwicklung von Maschinen und Geräten in der Life Science-Industrie


Was bieten wir den anderen

Erfa-Teilnehmern?


Angewandte Forschung und Wissensvermittlung für die Bereiche

  • Lebensmittelproduktentwicklung

  • Lebensmittelqualität: Ganzheitliche Bewertung & Analyse im Prozessverlauf

  • Verbraucherforschung & Konsumentenbefragungen

  • Lebensmittelsensorik

  • Reinigungs- und Hygienemanagement, Hygienemonitoring

  • Großküchenplanung

  • Qualitätsmanagement, HACCP-Beratung

Warum sind wir dabei?


Wir suchen aktiven Austausch mit Unternehmen, die Konzipierung und Durchführung gemeinsamer Forschungs-und Entwicklungsprojekte mit Fokus auf nachhaltige, qualitativ hochwerte Verpflegungskonzepte.

Weitere Infos & Details

Kontakt:

Hochschule Albstadt-Sigmaringen, Fakultät Life Sciences

Anton-Günther-Str. 51

72488 Sigmaringen


Prof. Dr. Astrid Klingshirn,

Fachbereiche Geräte- und Verpflegungstechnik,

Lebensmittelproduktentwicklung


Telefon: 07571 / 7328357

E-Mail: klingshirn@hs-albsig.de

www.hs-albsig.de

Bilder: Quelle Hochschule Albstadt-Sigmaringen