Ganz nah am "Original"

100 Prozent Geschmack. Null Prozent Fleisch. Mehr als nur eine Alternative.

Firmenprofil & Werte

Weniger Fleisch ist gut. Gut für den Planeten und die Umwelt. Gut für Mensch und Tier. Aber das klappt nur, wenn die Alternativen auch wirklich schmecken. Die Welt können wir alleine nicht besser machen: Aber den Geschmack. Planty of Meat ist ein Food-Start-up aus München. Mit der Erfahrung eines der großen deutschen Premium-Fleisch-Händler und einer österreichischen TK-Schnitzel-Dynastie. Wir wissen, was schmeckt. Das ist der wichtigste Maßstab für unsere pflanzlichen Fleischalternativen.

Was bieten wir den anderen

Erfa-Teilnehmern?

  • Echte Fleischalternativen die wirklich allen schmecken, nicht nur überzeugten Veganern

  • Positives Produktimage: Gut für die Gesundheit, gut für die Umwelt

  • Innovativ: Erstmals Burger und Hackfleisch aus Sonnenblumenprotein

  • Neue Zubereitungsarten für mehr Saftigkeit und Biss dank fleischähnlicher Textur

  • Breites Angebot: Von Burger über Döner bis Fischstäbchen

  • Hochwertige Convenience-Produkte für alle Gastro-Segmente: von der KITA bis zur Kantine

  • Unterschiedliche Packungsgrößen – auch für kleinere Mengen

  • Wirklich regional: Entwickelt in Deutschland, produziert in Deutschland und Österreich.

  • Überall erhältlich, über Metro und Otto Gourmet und Frischeparadies

  • Rezept- und Marketingideen für die überzeugende Präsentation auf Teller und Speisekarte

  • Wer hat´s erfunden? Mehr als nur eine gute Begleitstory: Gemacht mit Erfahrung und Anspruch eines großen deutschen Premium-Fleisch-Händlers und einer österreichischen TK-Schnitzel-Dynastie

Warum sind wir dabei?

Wir treffen auf Gleichgesinnte. Menschen, die in Lebensmitteln mehr als sehen als nur Mittel zum Leben. Menschen, die wissen, dass unserer Ernährungsgewohnheiten sich in einem tiefgreifenden Wandel befinden. Und die vor allem für die Produkte leben, die sie veredeln, und bei Qualität, Optik und vor allem Geschmack keine Kompromisse machen.

Ausführliche Informationen

Anwendungsbeispiele:

  • Kantine: Endlich ein Veggie-Day, der schmeckt

  • KITA: Fischstäbchen ahoi, die Fische dürfen weiterschwimmen

  • Restaurant: Burger-Tag für alle: Veganer, Vegetarier und Flexitarier

  • Veranstaltungen/Events: Grillstation: Wir grillen Würste, nicht das Klima

  • Vergleichsmenüs: Burger aus Fleisch, Planty of Burger und vielleicht auch aus Fleisch und Planty of Hack kombiniert

Kontakt:


Planty of Meat GmbH

Dornierstraße 4

82205 Gilching

https://planty-of-meat.de/


Alexander Eder, Head of Marketing and Sales

+49 160 98480 585

alex.eder@planty-of-meat.de