Beiträge im

Erfa-Journal

Liebe ErfaTeilnehmerInnen,

als Erfa-Teilnehmer habt Ihr die Möglichkeit Neuigkeiten oder Interessantes im ErfaFoodService-Journal zu präsentieren bzw. vorzustellen.

Um unser ErfaFoodService-Journal auch weiterhin mit spannendem und werbefreiem Content zu füllen, ist bei der Erstellung von Beiträgen bitte folgendes zu beachten:


  • Berichte und Beiträge werden nur ernsthaft wahrgenommen und führen zu Aufmerksamkeit, wenn diese neutral über ein Thema berichten und keine Werbung enthalten. Sie dürfen auch nicht in der Sprache der üblichen Bewerbung oder in Form von Pressetexten - mit viel Prosa - geschrieben sein. Es sollte ein ehrlicher Bericht von Kollege zu Kollege oder - noch besser - als Best Practice Beispiel von der Anwendung aus der Praxis sein.


  • Was macht einen guten Text aus?
  1. Die berühmten Ws: Wer macht was, wann, warum, mit wem und für wen?
  2. Von Leser her denken: Welche Fragen stellt er sich?
  3. Keine Fragen offen lassen, aber nicht zu ausschweifend werden
  4. Das Wichtigste nach vorne!
  5. Aktive Formulierungen
  6. Abwechslungsreiche Wortwahl, jedoch keine übertriebenen Adjektive – lieber positiv-sachliche Beschreibungen
  7. Wörtliche Rede einbauen!
  8. Korrekte Orthografie und Kommasetzung!
  9. Zwischenüberschriften/sinnvolle inhaltliche Gliederung
  10. Kontakt für Rückfragen (falls doch mal etwas unklar ist)

  • Bitte schickt uns einen verwendbaren Text, der nicht umgeschrieben und angepasst werden muss, sowie gute Bilder über den nachfolgenden Link / Button zu. Ebenso benötigen wir bitte ein Bild des Verfassers, der auf der Landingpage vorgestellt wird, mit Vorname/Name, Unternehmen, Funktion im Unternehmen, Kontaktdaten (sofern dies gewünscht wird, bitte auch diese Infos mitliefern!). Es ist zu beachten, dass die Rechte für die Veröffentlichung der Bilder erhalten / mitgesendet werden.

  • Euer Beitrag kann so lang sein, wie ein Leser gespannt, interessiert weiterlist. Wir starten im ErfaFoodService-Journal mit den ersten spannenden und aussagekräftigen Sätzen/Aussagen und leiten dann auf die Landingpage weiter.

Wenn Euch die Zeit für die Erstellung eines guten Textes fehlt, dann kann die Erfa-Teilnehmerin Barbara Schindler (Journalistin - spezialisiert auf den Food-Service-Markt) unkompliziert und zeitnah helfen. Sie wird den Erfa-Teilnehmern einen guten und fairen Preis für Profitexte machen. Sie ist zu erreichen über:+49 151 46133772, barbara_schindler@gmx.de .

Über das ErfaFoodService-Journal erreichen wir mittlerweile über 8.000 Entscheider im Food-Service-Markt aus dem Handel, den Herstellern, Dienstleistern und den Kollegen aus allen Sparten der Gastronomie.


Wir haben aktuell 6 - 8 ErfaFoodService-Journale pro Jahr geplant. Es gibt keine exakten Versende- oder Einreichungstermine. Wir werden die Veröffentlichung in der Reihenfolge des Eingangs von vollständigen und verwendbaren Beiträgen durchführen.

Texte und Infos bitte direkt an Henriette Leitner über den Link / Button einstellen / senden.

Wir freuen uns auf die Zusendung von interessanten und gerne auch ausgefallenen Beiträgen!



Lieben Gruß

Michael Möhring



Bild: Quelle AdobeStock | Zerbor