"Digitales Foodservice Marketing"

Expertengespräch

E-Mail Marketing | Webseite | Social Media im Foodservice Markt

- Tagesveranstaltung auf Anfrage -

Quelle: fotolia/Julien Eichinger

"Wie erreiche ich meine Kunden digital?"

E-Mail Marketing | Webseite | Social Media im Foodservice Markt

für Hersteller, Handel und Restaurantbetreiber im Mittelstand

Gute Ideen setzen sich durch. Amazon, Facebook, Google und YouTube sind längst feste Bestandteile von Marketing- und Vertriebsstrategien. Das hat direkte und indirekte Auswirkungen auf den Foodservice-Markt. Stark verändertes Kaufverhalten, dynamische Entwicklungen im E-Commerce und gänzlich veränderte Kundenerwartungen sind nur einige der relevanten Faktoren, die den Foodservice-Markt derzeit nachhaltig beeinflussen. Höchste Zeit also, sich mit den drängendsten Fragen zu beschäftigen: Wie kann die digitale Zukunft erfolgreich gestaltet werden? Welche Auswirkungen hat die Digitalisierung für den Vertrieb? Erhalten Sie viele wertvolle Tipps und Tricks aus erster Hand, lernen Sie die vielfältigen Möglichkeiten kennen und diskutieren Sie über Praxisbeispiele.

Willkommen in der Zukunft Ihres Unternehmens.

Profitieren Sie in dem Expertengespräch von den zahlreichen Erfahrungen, die Martin Schmitz als Inhaber der Agentur Schmitz Marketing und in seiner Funktion als Dozent und Trainer gemacht hat und auf das über Jahre erworbenes Wissen und langjährige Erfahrung in unterschiedlichsten Marketing- und Vertriebstätigkeiten. Die faszinierenden Präsentationen des gelernten Hotelfachmanns und studierten Hotelbetriebswirts sowie Fachtrainers werden Sie fesseln. Im zweiten Teil des Expertengespräches und Workshops erhalten Sie direkt anwendbares Praxiswissen zu allen Facetten des Marketings im Foodservice-Markt.

Big Points / Inhalte

Intro

Flut der Informationen

Unsere Welt hat sich verändert

Gesamtstrategie

Zauber der Individualisierung

Instrumente

Überblick wichtiger Marketing-Tools

Detailbetrachtung

Website

E-Mail-Marketing

Social Media

Website

User Experience

Conversion-Strategie

SEO für jedermann

Best Practice Beispiele

E-Mail-Marketing

Rechtliches und Permission

Tipps & Tricks

Best Practice Beispiele

Social Media

Phänomen Social Müdia

Social Media Strategie

Sexy Content

Best Practice Beispiele

What’s next?

Fallbeispiele & Diskussion “Best Practice” aus Gastronomie und Lebensmittelindustrie

Fragerunden und Vieraugengespräche mit den Experten

Kommunikatives Abendessen & Erfahrungsaustausch “off limits”

Im engen, entspannten und vertraulichen Austausch, in einmaliger Atmosphäre abseits vom Tagesgeschäft, werden tiefergehende Kenntnisse über die jeweiligen Tools und Bereiche dargestellt und mit Lösungsansätzen für die teilnehmenden Fach- und Führungskräfte abgebildet.

Zielgruppe: Themenverantwortliche Manager und engagierte Mitarbeiter von Herstellern, Händlern, Caterern, Gastronomen, Verbänden und Dienstleistern aus der Foodservice-Branche.


Wir organisieren gerne für Sie das

Expertengespräch "Digitales Foodservice Marketing" auf Anfrage.

Sie möchten Informationen über das Programm, den Ablauf sowie die Expertengesprächteilnahme-, Workshopgebühr?

Bitte kontaktieren Sie uns unter: info@erfa-foodservice.de

Prog._Digitales_Marketing_Anfrage

Der Experte

Martin Schmitz:

Als Marketing Consultant, Dozent und Trainer beschäftige ich mich seit mehr als zehn Jahren mit Employer Branding, E-Marketing, E-Commerce, Marke, User Generated Content, Vertrieb und Verkauf sowie disruptiven Innovationen.

Kurze Vita

• Marketing Consultant, Dozent, Trainer

• Lehrauftrag für die Studiengänge Hotelbetriebswirtschaft, F&B Manager und E-Marketing Manager an der Deutschen Hotelakademie, Köln

• Lehrauftrag für Social Media Marketing an der Sprengnetter Akademie

• Trainer und Berater für die Full-Service-Marketingagentur Marketingflotte, Bad Neuenahr-Ahrweiler

• Zertifizierter Fachtrainer gemäß ISO 17024

•Zertifizierter Sauerlandberater durch Sauerland Tourismus e.V.

•Mehrere Artikelveröffentlichungen in (Fach)Magazinen und Zeitungen

• Vorträge und Gastvorlesungen unter anderem an der Fachhochschule Koblenz