New Food Conference

28. - 29. April 2021 | online

Plant-based-Food-Event des Jahres

Bildquelle: Adobe Stock | kasto

Neue Lebensmittel kriegt das Land

Fleisch- und Milchalternativen boomen. Die internationale New Food Conference ist das Plant-based-Food-Event des Jahres. Hier trifft sich das Who is Who der Branche – dieses Jahr online am 28. und 29. April. Veranstaltet wird die Fachkonferenz von der Ernährungsorganisation ProVeg, unterstützt von Rügenwalder Mühle, Simply V und Döhler.

Was wollen die Konsumenten? Woher kommen die Zutaten für die Lebensmittel von morgen? Welche Produkte schaffen es in die Regale der Supermärkte? Und worauf achten Investoren? Darüber sprechen Experten aus Industrie, Handel, Politik und Wissenschaft in spannenden Vorträgen und Diskussionen. Mit dabei sind u.a. die CEOs Caroline Zimmer von Simply V und Josh Tetrick von Just Eat, außerdem Rosie Wardle (Synthesis Capital), Nicolas Dhers (Carrefour), Cecilia McAleavey (Oatly) und viele andere mehr.

Ob Food-Startup oder etablierter Konzern, ob Produzent, Händler, Gastronom oder Lieferant: Am Megatrend Plant-based kommt in der Lebensmittelbranche heute niemand mehr vorbei. Gemeinsam beleuchten wir die gesamte Wertschöpfungskette, politische Rahmenbedingungen und die Finanzierung. In virtuellen Räumen präsentieren sich vielversprechende Start-ups und Experten. Schwerpunkt ist außerdem das digitale Netzwerken mit Teilnehmern und Rednern via Video-Meetings.

Informieren Sie sich über die neuesten Trends im Plant-based Business. Holen Sie sich Profi-Tipps und Insights aus erster Hand. Lassen Sie sich inspirieren von erfolgreichen Vordenkern, Pionieren und Fast Followern. Bauen Sie Ihr Netzwerk aus und gewinnen Sie neue Kontakte.

Journalisten können sich kostenlos akkreditieren unter: presse@proveg.com

Über ProVeg

ProVeg ist eine international führende Ernährungsorganisation mit der Mission, den weltweiten Tierkonsum bis zum Jahr 2040 um 50 % zu reduzieren. ProVeg arbeitet dafür mit internationalen Entscheidungsgremien, Regierungen, Nahrungsmittelproduzenten, Investorengruppen und der breiten Öffentlichkeit zusammen. Ziel ist der weltweite Übergang zu einer Gesellschaft und Wirtschaft, die weniger von der Tierhaltung abhängig sind und nachhaltiger für Menschen, Tiere und den Planeten. ProVeg hält den Beobachter-Status des „United Nations Framework Convention on Climate Change“, ist für die Generalversammlung der Vereinten Nationen akkreditiert und Gewinner des „United Nations Momentum for Change Award“.

www.proveg.com/de

Hinweis!

Unsere Website ist anzeigenfrei, da wir als Netzwerk nicht in den wirtschaftlichen Wettbewerb mit Verlagen gehen. Wir möchten den Erfa-Teilnehmern auf beiden Seiten des Marktes (Angebot & Nachfrage) diesen Service, sich vorzustellen, anbieten sowie helfen sich zu finden und zu qualifizieren. Dies gerade jetzt, wo Messen und viele Termine nicht möglich sind.

Denn wir unterstützen aktiv beim: Herausforderungen lösen | Markt verstehen | Expertenwissen nutzen | Best Practice umzusetzen | Entscheider treffen.

BE PART OF IT!