Menü Vending - Mehrweg mal anders!

Marc Balzar

Essen für Worker

Menschen, die im Schichtdienst arbeiten, oder Beschäftigten kleiner Unternehmen steht in der Regel keine Kantine zur Verfügung. Genau dieser Zielgruppe macht ServCulinar ein Angebot. „Wir liefern Produkte, die genau auf den Bedarf zugeschnitten sind ohne irgendwelchen Firlefanz und hygienisch einwandfrei“, verspricht Geschäftsführer Marc Balzar, ein alter Hase im Food-Business, dem die produzierende Gesellschaft am Herzen liegt, die nicht ins Homeoffice abwandern kann.

„Unsere Idee war es, die Betriebsverpflegung anders zu definieren.“ Das Unternehmen entwickelt Menüs, mit denen Automaten bestückt werden können. Nach maximal drei Minuten in Mikrowelle sind die Gerichte verzehrfertig. „Es muss einfach sein und schnell gehen, denn die Leute wollen ihr Essen sofort haben, genau wie an der Ausgabe.“ Die Automaten ermöglichen so auch kleinen Betrieben, ihre Beschäftigten gut zu verpflegen, was nachhaltig zur Zufriedenheit der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beiträgt.

AK-GV ServCulinarMenü-Vending


Fragen & Kontakt zu Kollegen mit ersten Erfahrungen

Wenn Sie Fragen zu den Themen und an die Spezialisten haben, kümmern wir uns gerne um die richtige Antwort für Sie und Ihre Kollegen. Wir helfen Ihnen auch dabei die Kollegen aus der Gastronomie zu finden, die mit den aufgeführten Konzepten schon Best Practice Erfahrungen gesammelt haben und diese mit Ihnen teilen.